Editionsprojekt-Judenverfolgung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

PD Dr. Susanne Heim

1974 bis 1981 Studium der Politologie, Geschichte und Literaturwissenschaft in Hamburg und Berlin (FU), 1981 Diplom in Politologie an der Universität Hamburg;

1985-1989 wissenschaftliche Mitarbeiterin des Projekts "Täterbiographien im Nationalsozialismus" am Hamburger Institut für Sozialforschung ;

1991 Promotion am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin;

1991–1993 Redakteurin des Genethischen Informationsdienstes;

1996/97 Fellow am International Research Center for Holocaust Studies,Yad Vashem, Jerusalem;

2002 Habilitation am Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaft der FU Berlin;

2003 Charles Revson Fellow for Archival Research am Holocaust Memorial Museum in Washington, DC.;

1999-2005 Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Leiterin (seit 2004) des Forschungsprogramm der Max Planck-Gesellschaft "Geschichte der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft im Nationalsozialismus";

Arbeitsschwerpunkt: Ost- und „Lebensraum“-Forschung in Kaiser-Wilhelm-Instituten.

Zahlreiche Veröffentlichungen, zuletzt: Kalorien, Kautschuk, Karrieren. Pflanzenzüchtung und landwirtschaftliche Forschung in Kaiser-Wilhelm-Instituten 1933–1945, Göttingen 2003.

Tel.: +49 (0)30-84370539
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.